Hauptregion der Seite anspringen

"Organtransplantation in Deutschland" - Ein Blick auf die Organspende aus islamrechtlicher Sicht

Vom

Organtransplantation zwischen medizinischer Praxis, gesetzlichen Rahmenbedingungen und islamrechtlichen Diskussionen: Das Institut für Islamische Theologie lädt am 28. November 2019 zu einer Veranstaltung, die die Organspende aus islamischer Sicht beleuchtet. In Vorträgen und Diskussionen können sich Interessierte dem Thema nähern.


„Organspende in Deutschland – Ein Überblick“
Dr. med. Kyros Massarrat, Facharzt für Anästhesiologie, Koordinator
(Deutsche Stiftung Organtransplantation)


„Reden wir über Organspende. Interkulturelle Herausforderung im Angehörigengespräch“
Dr. Barbara Schleicher M.A., Projektleiterin (Gesundheit Österreich GmbH)


„Organtransplantation – Argumente pro und contra im islamischen Recht“
Dr. Martin Kellner, Vertretungsprofessur für Koranexegese
(Institut für Islamische Theologie, Osnabrück)


Veranstaltungszeit: 28. November 2019, 14:00 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Universität Osnabrück, Seminarstraße 20, 49074 Osnabrück,
Gebäude 15, Raum 130

www.iit.uni-osnabrück.de