Hauptregion der Seite anspringen

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Thema Organ- und Gewebespende. Klicken Sie auf eine Pressemitteilung, um sie komplett zu lesen.

Tag der Organspende 2017

„Es ist ein gutes Zeichen, dass immer mehr Menschen mit ihren Angehörigen über eine Organspende sprechen und ihre persönliche Entscheidung in einem Organspendeausweis festhalten. Denn es ist wichtig, dass der Wille im Ernstfall bekannt ist“, erklärt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. „Diesen Willen zu beachten, ist Verpflichtung eines jeden Krankenhauses und Voraussetzung dafür, dass Menschen auf der Warteliste die Chance auf ein neues Leben bekommen.“ Unter dem Motto „Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.“ ruft der Tag der Organspende 2017 deshalb dazu auf, eine Entscheidung zu treffen.

„Jein gilt nicht! #entscheidenzählt. Der Organspendeausweis“: Neuer Internetfilm der BZgA informiert junge Menschen zum Organspendeausweis

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat einen Kurzfilm speziell für die junge Zielgruppe der 14- bis 25-Jährigen entwickelt. Der knapp 5-minütige Internetfilm erklärt jugendgerecht und leicht verständlich die Optionen des Organspendeausweises. Das Video ergänzt die BZgA-Informationskampagne „Organspende - Die Entscheidung zählt!“ und trägt dazu bei, jungen Menschen einen leichten und niedrigschwelligen Zugang zum oft schwierig erscheinenden Thema Organ- und Gewebespende zu ermöglichen. 

Neue Informationskampagne zur Organ- und Gewebespende

Unter dem Motto „Egal wie Sie ihn tragen, Hauptsache, Sie haben ihn. Den Organspendeausweis. Informieren, entscheiden, ausfüllen.“ informieren Bundesministerium für Gesundheit und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in einer neuen Kampagne zum Thema Organspende.